PsychotherapeutInnen dürfen keine Medikamente verschreiben, jedoch arbeiten wir eng mit Psychiatern zusammen. In manchen Fällen wird eine Kombination aus medikamentöser Behandlung durch den Psychiater und Psychotherapie empfohlen. Sollte dies auf Sie zutreffen, wird das in der Therapie genau besprochen.